Herzlich willkommen…

AUF UNSERER HOMEPAGE!


Aktueller Schulbetrieb (Stand: 31.3.2021)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Liebe Eltern,

für unsere Schule bedeuten die aktuellen behördlichen Vorgaben:

– Hybridunterricht (also Präsenzunterricht in Halbgruppen) mit täglichem Wechsel der Gruppen in der Grundschule. Die Gruppeneinteilungen geben die Klassenleitungen bekannt. Eine Notbetreuung für den jeweils unterrichtsfreien Tag steht zur Verfügung (siehe unten).

– Hybridunterricht mit wöchentlichem Wechsel der Gruppen in den Abschlussklassen (Jahrgänge 9, 10 und 13). Die Gruppeneinteilungen geben die Klassenleitungen bekannt. Klassenarbeiten und Klausuren können weiterhin in Präsenz geschrieben werden;

– eine Fortführung des Distanzunterrichtes für alle anderen Jahrgänge. Eine Betreuung steht zur Verfügung, die Anmeldung dafür erfolgt online (siehe unten);

– Hygienemaßnahmen in Schule und Unterricht nach bekanntem Modell: Schüler*innen bewegen sich nur in ihren Kohorten, dürfen nur in ihren Pausenbereichen die Masken abnehmen, halten Abstand zueinander und achten mit auf die regelmäßige Lüftung der Räume.

– eine Pflicht zum Tragen medizinischer Masken (OP-Masken, KN95, FFP2 o.ä.) für alle Personen, auch unsere Grundschulkinder, auf dem Schulgelände. Stoffmasken sind nicht mehr erlaubt;

– die Präsenzpflicht bleibt aufgehoben: niemand wird gezwungen, in die Schule zu gehen;

– Wir unterliegen einer Testpflicht. Alle Schülerinnen und Schüler testen sich zweimal pro Woche in ihren Lerngruppen selbst mit sogenannten Laien-Selbsttests. Die Klassenleitungen und Betreuer leiten diese Testungen an. Wer sich nicht testet, kann aktuell nicht am Präsenz- oder Hybridunterricht teilnehmen. Es gibt zwei Testvarianten. Die Tutorial 1 und Tutorial 2 erklären den Testvorgang. Bitte lesen Sie dazu auch diesen Info-Brief der Behörde. Auch für unsere Kolleginnen und Kollegen gibt es umfassende Test- und Impfangebote.

Weitere Infos veröffentlichen wir hier, sobald wir sie haben.

Dank und Gruß,

die Schulleitung


Buchung der Betreuungsangebote

Für alle Schülerinnen und Schüler, die dies brauchen, bieten wir natürlich weiterhin Betreuung in der Schule an. Hier findet zwar kein vollwertiger Unterricht nach statt, aber die Schülerinnen und Schüler werden in ihren Kohorten pädagogisch angeleitet, damit sie die Aufgaben aus dem Fernunterricht bearbeiten können.

>> BETREUUNGSANGEBOT BUCHEN <<


eduPort und eduShare
 

Seit dem letzten eduShare-Update haben einige von euch Probleme, sich bei eduShare anzumelden und dort Dateien hoch- bzw. herunterzuladen. Die Ursache liegt laut Dataport am sogenannten Cache-Speicher eures Internetbrowsers. Sobald ihr diesen gelöscht habt, müsste alles wieder funktionieren.

Hinweise zum Löschen des Caches findest du zum Beispiel unter: Browser Cache leeren – Anleitungen für Mac und PC (browser-cache-leeren.de)

Unsere Erklärvideos zu eduPort findest du nach wie vor >>hier<<.


Umgang mit Corona-Verdachtsfällen

Liebe Eltern,

es ist für uns alle schwierig, Covid-spezifische Symptome von denen einer klassischen Erkältung oder Grippe zu unterscheiden. Dies führt zu Unsicherheit bei der Frage, ob Schülerinnen oder Schüler zuhause bleiben bzw. nach Hause geschickt werden sollen.

Diese Infografik der Schulbehörde (die vollständige Version mit Erklärungen finden Sie hier) soll Ihnen und uns bei der Entscheidung helfen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass Mitglieder der Schulgemeinschaft, die positiv auf Covid-19 getestet wurden oder eindeutige Symptome haben, die Schule nicht betreten dürfen. Bitte klären Sie das Vorgehen in einem solchen Fall telefonisch mit dem zuständigen Schulbüro.