Herzlich willkommen…

AUF UNSERER HOMEPAGE!


Unser Tag der offenen Tür (Stand: 15. November 2021)

* Alle erwachsenen Gäste unseres Wintermarktes müssen nachweisen, dass sie gegen Corona geimpft oder in den letzten sechs Monaten von einer Covid-19 Erkrankung genesen sind. Wir müssen am Eingang die Nachweise und Personalien überprüfen. Ausgenommen hiervon sind Schülerinnen und Schüler. Vielen Dank für Euer Verständnis.

Für weitere Informationen klickt hier.


Anmelderunde für das Schuljahr 2022/23

Vorschulklasse: Mittwoch 20.10.2021 – Mittwoch, 26.01.2022

=> alle nötigen Informationen hier.

1. Klasse: Mittwoch 05.01.2022 – Mittwoch 26.01.2022

=> alle nötigen Informationen hier.

5. Klassen: Montag, 31. Januar –bis Freitag, 04. Februar 2022, jeweils von 8-14 Uhr, Donnerstag bis 16 Uhr

=> alle nötigen Informationen hier.


Covid-19 Impfungen an der Schule Kirchwerder

(Stand: 22. November 2021)

Zusammen mit der Schulbehörde und dem Deutschen Roten Kreuz bieten wir kostenlose und freiwillige Impfungen für unsere Schülerinnen und Schüler an.

Am ersten Termin (Freitag, 12. November 2021) nahmen bereits viele das Angebot wahr.

Zweitimpfung: Freitag, 17. Dezember 2021, 10:30-17:00 Uhr

Frischgeimpfte beachten bitte, dass die Unterlagen der Erstimpfungen (besonders die schriftliche Einwilligung der Sorgeberechtigen) zum Termin der Zweitimpfung am 17.12. vorgelegt werden müssen. Liegen die Unterlagen nicht vor, werden Ärzte regelhaft mindestens bei den 12- bis 14-Jährigen keine Zweitimpfung vornehmen können, es sei denn die Sorgeberechtigten nehmen auch am zweiten Termin teil.

Wir möchten betonen, dass die Impfung keine Voraussetzung für den Schulbesuch ist. Geimpfte Schülerinnen und Schüler müssen sich aber in der Schule nicht mehr testen lassen.

Vielen Dank,

Der Schulleiter


Aktueller Schulbetrieb (Stand 1. November 2021)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

aktuell führen wir verpflichtenden Präsenzunterricht in allen Jahrgängen durch. Hierzu gehören bei uns:

  • zwei morgendliche Corona-Schnelltests pro Woche in der Schule (montags und mittwochs);
 
  • die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske reicht) im Unterricht und in Gebäuden, aber nicht auf dem Schulhof oder im Sportunterricht;
 
  • die Einhaltung der allgemeinen Hygiene-Verhaltensregeln, vernünftiges Benehmen an Bushaltestellen und in Bussen und für Stadtteilschülerinnen und -schüler der Aufenthalt nur in Kohorten und designierten Pausenbereichen.

Herzliche Grüße,

die Schulleitung


Umgang mit Corona-Verdachtsfällen

Liebe Eltern,

es ist für uns alle schwierig, Covid-spezifische Symptome von denen einer klassischen Erkältung oder Grippe zu unterscheiden. Dies führt zu Unsicherheit bei der Frage, ob Schülerinnen oder Schüler zuhause bleiben bzw. nach Hause geschickt werden sollen.

Grundschule (die vollständige Version erhalten Sie bei einem Klick auf die Grafik)

 

Weiterführende Schule (die vollständige Version erhalten Sie bei einem Klick auf die Grafik)

 Diese Infografiken der Schulbehörde  soll Ihnen und uns bei der Entscheidung helfen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass Mitglieder der Schulgemeinschaft, die positiv auf Covid-19 getestet wurden oder eindeutige Symptome haben, die Schule nicht betreten dürfen. Bitte klären Sie das Vorgehen in einem solchen Fall telefonisch mit dem zuständigen Schulbüro.