BEGABTENFÖRDERUNG

Delfin2Unser Begabtenförderungsprogramm Delfin bietet den leistungsstarken Schülerinnen und Schülern der Region die idealen Bedingungen zur Entfaltung ihrer Fähigkeiten.

Als eine von sechs weiterführenden Schulen aus Hamburg sind wir Teil des Projektes „Begabungspiloten“, das der bundesweiten Initiative „Leistung macht Schule“ angehört. Ziel dieses Projektes ist es, die Stadtteilschule Kirchwerder zu einem Kompetenzzentrum für Begabtenförderung auszubauen. In diesem Rahmen erhalten wir von der Claussen-Simon-Stiftung zusätzliche Recoursen, die in unser Drehtür-Modell fließen.

Unser Angebot umfasst u.a.:

  • Aktuell Forderkurse in den Fachbereichen Mathe, Deutsch und Kunst
  • Forschendes Lernen in Jahrgang 5: Seit dem Schuljahr 2020/21 gibt es eine eine Pilotklasse. In den kommenden Schuljahren sollen alle 5. Klassen im Forschenden Lernen unterrichtet werden, die dann hoch wachsen.
  • Forschendes Lernen in WP 10
  • Schüleraustausche und Sprachreisen
  • Wettbewerbe aller Art (z.B. Mathe-Olympiade, Teilnahme am Bergedorfer Talent Day)
  • wöchentliche Knobelaufgabe: Delfin der Woche
  • Ehrung besonderer Leistungen: Tag der Helden
  • Enrichment: Externe Fachkräfte kommen an die Schule und führen mit begabten Schülerinnen und Schülern Projekte durch. Umgesetzt wurden bisher eine App-Entwicklung und ein Innenarchitekturprojekt zur Gestaltung der Pausenhalle.
  • Teilspringen in einzelnen Fächern
  • Online-Workshops für begabte Schülerinnen und Schüler (aktuell z.B. Kurse zum Kreativen Schreiben)
  • Im Rahmen des Talent Days: Angebote von Workshops zum Eventmanagement, journalistischem Schreiben, Projektdokumentation, Bühnencoaching u.a.

Alle Informationen rund um das Begabtenförderungsprogramm können Sie dem im März 2016 veröffentlichten Konzept entnehmen. -> zum Download

Verantwortlich für diesen Bereich ist

Frau Stothfang.

Sie wird unterstützt durch unsere Fachkräfte für Begabtenförderung:

Links: