JUNIORWAHL – EUROPAWAHL 2019 AN DER STS KIRCHWERDER

“Diesmal wähle ich!” lautete das Motto zu der Europawahl 2019. Und getreu diesem Leitgedanken hatte Organisator Felix Oettinger erneut vorab eine Juniorwahl für diejenigen auf die Beine gestellt, die am 26. Mai noch nicht wahlberechtigt waren. So hatten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 – 12 der Stadtteilschule Kirchwerder die Gelegenheit, ihre Stimme abzugeben.

Während des Wahlgangs fand ein reger Austausch unter den Schülerinnen und Schülern statt, welche Partei gewählt oder besser nicht gewählt werden sollte. Ein großer Dank geht an die Wahlhelfer und Wahlhelferinnen aus der 10e und 12l, die souverän und zuverlässig die Juniorwahl begleitet haben.

Das Kirchwerder Ergebnis ist im obigen Bild abzulesen. Im Folgenden sind die Ergebnisse der Juniorwahl in ganz Deutschland zu sehen: