Archiv der Kategorie: SONSTIGES

TAG DER HELDEN 2019

Auch zu Beginn dieses Schuljahres wurde an der Stadtteilschule Kirchwerder der „Tag der Helden“ gefeiert. Die Klassenstufen 9 und 10 machten am 03.09. am Standort Curslack den Start. Die Jahrgänge 6, 7 und 8 folgten am 05.09.2019.

Zahlreiche Urkunden, Medaillien, Pokale und Preise wurden an Schülerinnen und Schüler vergeben, die im vergangenen Schuljahr Erfolge in Wettbewerben feiern konnten oder durch ihr Engagement das Schulleben bereichert haben.

Im Bereich „Sport“ wurden unter anderem die erfolgreiche Teilnahme am Sportfest und den Stufenturnieren sowie die zahlreichen Erfolge bei den Regionalmeisterschaften Leichtathletik ausgezeichnet.

Auch die erfolgreichsten Teilnehmer der Mathematikwettbewerbe „Bolyai“, „Pangea“ sowie der „Mathematik Olympiade“ durften sich über Auszeichnungen freuen.
Gleiches gilt für die Jahrgangsbesten bei der „Big Challenge“.

In Jahrgang 8 bekamen außerdem die neuen Streitschlichter ihre Urkunden überreicht.

Die Siegerklassen des Energiesparwettbewerbs wurden ebenso mit einer Urkunde geehrt wie die erfolgreichste Klasse des diesjährigen „FahrRad!“-Wettbewerbs.

Die Siegerinnen und Sieger der schulinternen Wettbewerbe „Delfin der Woche“, „Märchen-„, „Vorlese-“ sowie „Balladenwettbewerb“ durften sich darüber hinaus über Einkaufsgutscheine für das CCB und die „Sachsentor Buchhandlung“ freuen.
Die Gutscheine wurden uns von den Unternehmen für den „Tag der Helden“ zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Allen ausgezeichneten Schülerinnen und Schülern gratulieren wir auch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich zu den tollen Erfolgen!

TAG DER HELDEN 2018 – JAHRGÄNGE 9 UND 10 FEIERN IHRE ERFOLGE

Nachdem die Jahrgänge 6, 7 und 8 bereits in der vergangenen Woche ihre Erfolge und Leistungen gefeiert hatten, fand am 11.09.2018 nun auch für die Jahrgänge am Standort Curslack-Neuengamme der „Tag der Helden“ statt.

Auch hier wurden die Schülerinnen und Schüler mit zahlreichen Urkunden und Pokalen für im vergangenen Schuljahr errungene Wettbewebs-Erfolge oder ihr Engagement gefeiert.

So durften sich die Mitglieder des Schulsanitätsdienstes genauso wie die an der KZ-Gedenkstätte ausgebildeten Schülerguides über Ehrungen freuen.

Im Bereich „Sport“ wurden unter anderem die erfolgreiche Teilnahme am Sportfest und den Stufenturnieren sowie die zahlreichen Erfolge bei den Regionalmeisterschaften Leichtathletik mit Urkunden, Pokalen und Medaillen ausgezeichnet.

Auch die erfolgreichsten Teilnehmer der Mathematikwett-bewerbe „Bolyai“ und „Pangea“ durften sich über Ehrungen freuen.

 

Allen ausgezeichneten Schülerinnen und Schülern gratulieren wir  noch einmal ganz herzlich zu den tollen Erfolgen!

TAG DER HELDEN 2018

Traditionsgemäß wurde auch zu Beginn dieses Schuljahres an der Stadtteilschule Kirchwerder wieder der „Tag der Helden“ gefeiert. Die Klassenstufen 6, 7 und 8 machten am 03.09.2018 den Anfang.

Zahlreiche Urkunden, Pokale und Preise wurden an Schülerinnen und Schüler vergeben, die im vergangenen Schuljahr tolle Erfolge in Wettbewerben feiern konnten oder durch ihr Engagement das Schulleben bereichert haben.

So durften sich die Mitglieder des Schulsanitätsdienstes genauso wie unsere Streitschlichter über Ehrungen freuen.

Im Bereich „Sport“ wurden unter anderem die erfolgreiche Teilnahme am Sportfest und den Stufenturnieren sowie die zahlreichen Erfolge bei den Regionalmeisterschaften Leichtathletik mit Urkunden, Pokalen und Medaillen ausgezeichnet.

Auch die erfolgreichsten Teilnehmer des Bolyai-Mathematikwettbewerbs und der „Big Challenge“ durften sich über Auszeichnungen freuen.

Die Siegerinnen und Sieger der schulinternen Wettbewerbe („Delfin der Woche“, „Märchen-„, „Vorlese-“ sowie „Balladenwettbewerb“) durften sich darüber hinaus über Einkaufsgutscheine für die „Sachsentor Buchhandlung“, das CCB und „Hartfelder Spielwaren Bergedorf“ freuen. Die Gutscheine wurden uns von den Unternehmen sowie unserer Elterngemeinschaft für den „Tag der Helden“ zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Allen ausgezeichneten Schülerinnen und Schülern gratulieren wir auch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich zu den tollen Erfolgen!

Der „Tag der Helden“ für die Klassenstufen 9 uns 10 wird am 11.09.2018 am Standort Curslack-Neuengamme stattfinden.

  • "Tag der Helden" - Klasse 6: Delfin der Woche

PROFILWAHL JAHRGANG 7

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

liebe Eltern,

im Folgenden werden unsere Profilangebote für das kommende Schuljahr (jetziger Jahrgang 7) dargestellt. Klickt dazu einfach auf den entsprechenden Link.

Zudem findet ihr hier den Wahlbogen (<- anklicken), falls er verloren gegangen sein sollte.

 

BEGABUNGSPILOTEN

Unsere Delfine lernen das Fliegen

 

Die Wahl fiel auf uns!

Deutschlandweit wurden im Rahmen einer Bund-Länder-Initiative zur Förderung besonders begabter Schülerinnen und Schüler 300 Schulen ausgewählt, die in den kommenden fünf Jahren zu Kompetenzzentren für Begabtenförderung  ausgebaut werden. Insgesamt fließen etwa 125 Millionen Euro in das Projekt. In Hamburg selbst wurden sechs weiterführende Schulen, die alle bereits sehr weit in ihrer Begabtenförderung sind, für das Projekt der „Begabungspiloten“ ausgewählt.

Übersicht über die ausgewählten Schulen

Der Startschuss für das Projekt erfolgte auf einer Pressekonferenz am  01.11.2017 im Hamburger Rathaus. Hier informierten Senator Ties Rabe und unser Koordinator für Begabtenförderung Jörg Mexner über die Inhalte und Möglichkeiten des Projekts.

Pressekonferenz im Rathaus (Jörg Mexner, Senator Ties Rabe, Dr. Michael Just, Thomas Schamp; v.l.)

Wir als Schule freuen uns aber nicht nur darüber, dass die tolle Arbeit unseres Begabtenförderungsprogramms Delfin auch über die Grenzen der Vier- und Marschlande Anerkennung findet, sondern auch auf die Vorteile, die mit der Teilnahme an dem Projekt verbunden sind. Hierzu zählen vor allem die extra zugewiesenen Ressourcen und das Geld der Claussen-Simon-Stiftung, welches in unser Drehtürangebot fließen wird.

Auch die Presse berichtet:

Rückfragen zur Begabtenförderung beantworten gerne unsere drei extra geschulten Fachkräfte:

BERUFEMARKT DER MÖGLICHKEITEN: ACHTKLÄSSLER ERHALTEN AUSKÜNFTE ÜBER AUSBILDUNGSBERUFE

Auf dem Berufemarkt war ordentlich etwas los! 22 Aussteller hatten sich in diesem Jahr angemeldet, um den rund 160 Schülerinnen und Schülern der Klassen 8a-8i am Vormittag Auskünfte über verschiedene kaufmännische, handwerkliche, informations- und elektrotechnische sowie soziale Berufe zu erteilen und kleine berufspraktische Tätigkeiten erproben zu lassen. In der Feedbackrunde lobten die Unternehmens- und Branchenvertreter/innen unsere interessierte, sehr aufgeschlossene und höfliche Schülerschaft. Als besonders bemerkenswert wurde das lebhafte Interesse unserer IVK-Schülerinnen und Schüler an den Berufsständen wahrgenommen.

Zum BZ-Artikel

EINLADUNG SCHÜLERRATSSITZUNG 02.03.2017

 

Liebe Klassensprecherinnen und Klassensprecher,

 

am Donnerstag den 02.03.2017 findet in den ersten zwei Stunden in der Aula an der Schule Kirchwerder eine Schülerratssitzung statt.
Dort wird unter anderem die neue Leitung der Grundschule vorgestellt.
Außerdem werden wir mit euch über zukünftige Projekte sprechen.
Wir freuen uns auf euch.

 

Mit freundlichen Grüßen
Das Schulsprecherteam

„MÄDCHENWIRTSCHAFT“: SIEBT- UND ACHTKLÄSSLER IM ELBCAMPUS

Am Mittwoch, den 8.2.2017, nahmen 24 Mädchen aus dem Jahrgang 7 und 8 den weiten Weg nach Harburg auf sich, um in der Akademie des Handwerks ELBCAMPUS an der „Mädchenwirtschaft“ teilzunehmen. Auf dieser praxisorientierten Ausstellung durchliefen die Mädchen eine Rallye aus 12 verschiedenen Stationen, an denen jeweils eine berufspraktische Aufgabe zu lösen war. So wurde(n) gesägt, gehämmert, gemalt, vermessen, elektrische Verknüpfungen gebaut, gebogen, gefeilt und entgratet, genietet, gesteuert, geknetet und Teile einer Kfz-Bremsanlage auseinandergebaut und wieder zusammengesetzt. An einigen Stationen konnten die Mädchen durchaus interessante Informationen einholen, so z.B. ausführliche Berichte zu den vielseitigen Berufen, die man im Bereich der Berufsfeuerwehr erlernen kann. An anderen Stationen hätten sich unsere wissbegierigen Mädchen neben den „Praxisübungen“ noch viel detailliertere Auskünfte von den anwesenden Auszubildenden gewünscht!

EINLADUNG 2. SCHÜLERRATSSITZUNG

Liebe Klassensprecherinnen und Klassensprecher,

hiermit lädt euch das Schulsprecherteam zur 2. Schülerratssitzung ein. Stattfinden wird die Veranstaltung am Mittwoch, dem 30.11.2016, in der 1. und 2. Stunde in der Aula Kirchwerder.

Wir freuen uns über euer zahlreiches Erscheinen.

Liebe Grüße
Euer Schulsprecherteam
Pia, Beke, Annika, Jop, Marten und Adem